Das Jahr 1900 bedeutete nicht nur das Ende des 19. und den Beginn des 20. Zu Recht lässt sich von einem Epochenumbruch an der Wende vom 19. zum 20. Diese Analyse Steinfelds wird durch eine Bemerkung Alfred Döblins bestätigt. WK: diente als Sanitätsfähnrich zerbrach am Leiden seiner Zeit → Nervenzusammenbruch → Tod Epochenumbruch 1900 1 Begriff Epochenumbruch 1900 Eine Ausführung über Expressionismus, Jh. II: Das Ende einer Epoche, S. 76-243. In diesen Werken fungieren Literatur und Theater als kritischer Spiegel, oftmals auch satirischer Zerrspiegel, der enormen gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland. Die Geschichtswissenschaft stellt dies, nicht erst heute, vor die Aufgabe, das Unverständliche zu verstehen. Epochenumbruch 1900 Literatur der Jahrhundertwende „Insgesamt ist das Produkt eine äußerst umfangreiche und ergiebige Werkzeugkiste für eine Vielzahl von Unterrichtsszenarien.“ (Klaus Dautel, Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.) Der Epochenumbruch um 1900 mit den politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen hatte auch Auswirkungen auf das kulturelle Leben. Hier ist der Einstieg mit der Datei Inhalt.pdf zu empfehlen. Neben den besonderen Ausprägungen in Berliner, Wiener und Münchener Moderne stehen die „Richtungen“ oder Bewegungen des Ästhetizismus, Symbolismus, der Décadence, der Neuromantik und Neuklassik – und dann eben die bereits genannte Avantgarde. [Ende des Referats!]. Es gab natürlich die kirchlichen Vereine und auch die vormilitärischen Pfadfinder, aber der Wandervogel war die richtige Jugendbewegung: Raus aus der Stadt, Gemeinschaft und Natur auf einfachste Weise erleben! Do… Insgesamt kam dem Nationalismus als Bindeglied große Bedeutung zu, er war eine Art neuer Religion. behandelt. Jahrhunderts, sondern im Empfinden der Zeitgenossen und auch in der Rückschau lässt sich zu Recht von einem Epochenumbruch sprechen. auch meine Darstellung zum Epochenumbruch um 1800 (mit Links von Übersichten über die ganze deutsche Literaturgeschichte): https://norberto42.wordpress.com/2011/01/31/epochenumbruch-um-1800-ubersicht-epochen-der-deutschen-literatur-links/, wo auch der bürgerliche Realismus berücksichtigt ist, der zusammen mit dem Naturalismus den Hintergrund bzw. Was Herr von der Dunk auf 165 Seiten schreibt, kann man natürlich nur verkürzt auf einigen Seiten zusammenfassen; ich schreibe im Indikativ, müsste aber als Referent eigentlich durchweg Konjunktiv I benutzen: Das 19. gibt, geeignet, einige Merkmale der Moderne (dazu S. 135 ff.) Pingback: Epochenumbruch um 1800, Übersicht – Epochen der deutschen Literatur (Links) « norberto42, Pingback: Georg Heym: Die Stadt; Der Gott der Stadt « norberto42. September 2013), 3. 1.7.1 Hugo von Hofmannsthal, Chandos-Brief – in Auszügen (als gemeinsamer Bezugstext) 91 Er erinnert sich des Beginns seiner Krise, die bei der Verwendung von Abstrakta und Begriffen des öffentlichen Lebens anfing, sich über die Unsicherheit im Umgang mit Zudem kam mit der Idee des Sports eine Demokratisierung der Körperkultur auf. Jahrhunderts der Impressionismus und am Anfang des 20. „Romantik“ in Metzler Lexikon Literatur… Mit diesem Stichwort bzw. Es kam eine Frauenbewegung auf, die den Zugang der Frauen zum öffentlichen Leben, zum Studium und zu Teilnahme an Wahlen forderte. Diese werden durch Inszenierungsbeispiele und Rezitationen vorgestellt. winkte dem Volk zu, während gleichzeitig das Bürgerliche Gesetzbuch in Kraft trat, das bis heute, mit veränderten Bedingungen, seine Gültigkeit hat. Die strahlendste Gestalt des Neuen, der jugendlich revolutionären Künstler war für ihn Hugo von Hofmannsthal (S. 66 ff. Die vier Literatur-Module sind im Schnitt 12 Minuten lang und enthalten Informationen zur literarischen Epoche (Realismus, Naturalismus), zu den Autorbiografien und natürlich zu den Werken selbst. 2. im Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie (2004) die Begriffe „Avantgarde“, „Epochenschwelle“, „Moderne“ und „Modernismus, Literaturtheorien des“. Sonstige BRD-Literatur. Gesellschaftlicher und kultureller Umbruch um 1900. Diese Seite wurde in das neue Projekt ZUM Unterrichten umgezogen. Epochenumbruch 1900. aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de. Der Triumph der Großstadt äußert sich in Film, Elektrizität, Telefon, Automobil und Eisenbahn. Alles Verstehen dieser Zeit ist deshalb trügerisch – geht es doch von Kenntnissen, Wertungen und Weltbildern aus, die damals noch nicht bestanden. Literaturjahr 1900 Literatur in Deutschland Der Beginn des neuen Jahrhunderts wurde in Berlin mit einer Jahrhundertfeier eingeleitet. zu erfassen: Das Problem der Moderne besteht darin, dass die überlieferten Ausdrucksmittel der Sprache nicht mehr auf die erlebte Wirklichkeit passen. Die Musik löste sich aus dem traditionell harmonischen Rahmen (Schönberg: Zwölftonmusik), es kamen mit dem Jazz Elemente „unzivilisierter Völker“ in die Musik, Strawinsky erprobte Neues. Als nicht unbedingt themenbezogene Dreingabe darf man die „Längsschnitte“ verstehen, dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung von Lesungen und Szenen zu den Themenfeldern: Familie, Väter und Söhne sowie Frauen als Opfer und Helden. fünftes von sieben Kindern kein Schulabschluss Ausbildung zum Apotheker Pharmaziestudium (Wien) 1. Das neue Jahrhundert stand auf besondere Weise im Zeichen der Jugend; der Vater-Sohn-Konflikt erhielt in der Psychologie Freuds eine zentrale Bedeutung (Ödipuskomplex). 1.4 Aufklärung. Beispiel dafür wäre A. Lichtenstein: Ein dicker Junge spielt… (2) Der nächste Schritt sei dort erfolgt, „wo zum Zeilenstil die Häufung der Bilder und ihre Isolierung voneinander dazukommt“. Ihre Länge ist so gestaltet, dass sie im gängigen 45- oder 90-Minutenschema nicht nur angeschaut, sondern auch vorbereitet und aufgearbeitet werden können. Das sei ein religiöses Motiv, Ausdruck einer Theologie ohne Kirche. Der zweite Epochenumbruch war im 19./20. Lektion von https://norberto42.wordpress.com/2013/01/13/deutsche-lyrik-1945-1960-unterricht/. Und selbst die Vergangenheit stellt sich ganz anders dar als zuvor. Jahrhunderts der Expressionismus ... Grand-Hotel Bellevue am Potsdamer Platz, 1903, Ernst Ludwig Kirchner – Nollendorfplatz 1912. Deshalb ist es nötig, diesen Umbruch zu verstehen – aber nicht nur deshalb, sondern auch aus dem Grund, weil mit diesem Umbruch „die Moderne“ beginnt, vereinfacht gesagt. Weitere Informationen, beispielsweise zur Kontrolle von Cookies, findest du hier: Cookie-Richtlinie Die Erfahrungen des Ersten Weltkriegs lassen sich im Nachhinein nicht mehr einholen. Jahrhundert“ (auch: der E. um 1800) ist eine Erfindung der Leute, die die Richtlinien NRW und das segensreich darauf abgestimmte TTS bei Cornelsen machen. (29.11.2009), Stefan Zweig (1881 – 1942) hat in seinen Lebenserinnerungen „Die Welt von gestern“, einem charmanten Buch, das er 1941 geschrieben hat, im zweiten Kapitel „Die Schule im vorigen Jahrhundert“ (S. 47 ff.) 1.3 Ausbruchsversuch, Flucht oder Kritik. Thema: Epochenumbruch 19./20. Inwiefern wies das damals neue Medium Film Auswege? November 2009) hat Thomas Steinfeld vorgeschlagen, gerade die Wende zur Abstraktion als „Konsequenz einer entschlossenen Esoterik“ zu verstehen. Jahrhundert – unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte 1.2.1 Erläuterungen zum Epochenumbruch 19./20. Der Verlust des Vertrauens, einer gemeinsamen Geschichte und Gesellschaft anzugehören, schleppt sich seither über die Jahrzehnte fort. * Schau dir Bilder von Francis Picabia an! Raum und Zeit wurden neu erfahren: Beschleunigung als Prinzip der industriellen Produktion, Zerbrechen der einheitlichen Zeit- und Raumvorstellungen durch die Physik und die Erforschung fremder Völker. In Deutschland dagegen versuchen wir vergeblich, über den Geschichtsbruch des Ersten Weltkriegs hinweg die Grundlagen des Fühlens und Denkens der Zeitgenossen, ihre Erfahrungen und Wertungen in uns wieder zu beleben. Für mein (N.T.) Die Deutschen sind auf der Überholspur, in nur 30 Jahren bringen sie es zur zweitgrößten Industrienation der Welt.“. ), ein von Anfang an Vollendeter; Rilkes Entwicklung zum Künstler dagegen bezeugte ihm und seinen Kameraden, dass man „wie Rilke tasten, versuchen, sich formen, sich steigern“ konnte (S. 74). (Lucian Hölscher: Ein Riss in der Zeit – der ganze Aufsatz ist lesenswert. Durch die Nutzung von ZUM-Unterrichten erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Darin erzählt er einmal von der geist- und seelenlosen Paukerei im österreichischen Gymnasium seiner Zeit [übrigens nicht die ganze Wahrheit, wenn man Freuds Erinnerungen berücksichtigt: Zur Psychologie des Gymnasiasten]; dagegen grenzt er die maßlose Begeisterung der Gymnasiasten für alles Künstlerische ab, dessen sie in Wien habhaft werden konnten. Er ist ist sehr umfangreich und zunächst etwas unübersichtlich. Merkmale traditioneller Erzählprosa 22 Poetischer Realismus 23 METHODE Konspekt 24 Theodor Fontane: „Irrungen, Wirrungen“ (1887/88) 26 INFO Gründerzeit 26 INFO Epochengesicht Poetischer Realismus 27 ERGEBNISSICHERUNG Die poetische Gestaltung der „Wirklichkeit“ als Prinzip des Realismus 28 Epochenumbruch um 1900 30 (1) Ein erster Lösungsversuch habe darin bestanden, „das alltagssprachlich vermittelte Oberflächenbild einer zusammenhängenden Realität zu durchstoßen, um der Wirklichkeit unmittelbar zu begegnen“. Neue Wege der Sprache (1950), Politisierung der Literatur (1960), neue Subjektivität (1970), Postmoderne (1980) – allesamt relativ selbsterklärend. – Zweig zeichnet viele feine Linien aus seiner Erinnerung in das Bild des Aufbruchs, der sich gegenüber dem Beständigen und Honorigen der Ständegesellschaft des 19. Epochenumbruch – vom 19. zum 20. Die Filme sind professionell gemacht, enthalten eine große Zahl von zeitgenössischen Dokumenten, Fachleute kommentieren die Szenen und Themen und stellen weitere Zusammenhänge her. Erst 1871 gegründet, kommt es schnell in Schwung. „Aufbruch, Tempo, Fortschritt, heißt es im deutschen Kaiserreich. gibt, geeignet, einige Merkmale der Moderne (dazu S. 135 ff.) Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: * Die Schüler erarbeiten sich über verschiedene Medien und Materialien einen möglichst detaillierten Einblick in die Zeit der Wende vom 19. zum 20. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Deshalb ist es nötig, diesen Umbruch zu verstehen – aber nicht nur deshalb, sondern auch aus dem Grund, weil mit diesem Umbruch „die Moderne“ beginnt, vereinfacht gesagt. 2008 (CET). Epochenumbruch um 1900: Naturalismus - Symbolismus - Expressionismus. ... Februar 2019 um 05:45 Uhr geändert. 2000, S. 103 ff.) ein leitender Aspekt für Themen im Fach Deutsch ist. In der Architektur ging die Veränderung langsamer vor sich (A. Loos), in der Dekoration entstand der Jugendstil. – Damit sind drei Merkmale expressionistischer Lyrik beschrieben, die in den 20er Jahren endete und deren „Fortführung“ 1933 politisch verhindert wurde. [Hieran schließt Hermes seine Ausführungen über die hermetische Literatur Ingeborg Bachmanns und Paul Celans an.] Eine kurze Charakterisierung der Epoche: Die Industrielle Revolution und die Entstehung von Amanzipations- und Autonomiebewegungen; Der Imperialismus im Zusammenhang mit der Industrialisierung Quellen Schroedel Abitur 2017: Im Ersten Weltkrieg ist in Deutschland das gemeinsame Band der Geschichte zwischen den Generationen, aber auch zwischen den Tätern und Opfern des kriegerischen Gemetzels gerissen. Für die Behandlung von Hauptautoren dieser Zeit bieten sich die literarischen Module an, vornehmlich zur Erweiterung des Epochenbildes oder zur Einführung der Autorenpersönlichkeit. Ich habe bereits bei ihrem anderen Blog kommentiert, aber bemerkt, dass dieser wohl inaktiv scheint. in Hugo Balls „Wolken“: elomen elomen lefitalominal…. * Sie definieren die typischen Merkmale einer historischen zu vermeiden. Ich beziehe mich auf die Ausgabe in der „Bibliothek des 20. Eine bunte Mischung aus der Literatur vom 18. bis zum 20. – Das Gleiche ergibt sich meines Erachtens aus der Tatsache, dass „der Epochenumbruch um 1900“ in NRW Abiturthema bzw. Mit diesen Sätzen beginnt der Hauptfilm „Ein Leben im Kaiserreich“, der die Zeit von der Reichsgründung 1871 bis zum Ausbruch des 1. Januar 1801 und endete am 31. Nachtrag: Epochenbruch durch den 1. In diesem Produkt steckt viel sorgfältige Arbeit von Seiten der Produzenten und viel Material für den Deutsch- und Geschichtsunterricht. Oktober 2006) recht hat, hat Paul Cézanne den entscheidenden Schritt zum konstruktiven Sehen getan und Picasso 1907 mit seinem Bild „Demoiselles d’Avignon“ das erste Bild der Moderne gemalt. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder. Die Fotografie hatte das Abbilden unternommen – so sahen sich die Maler in ihrer Existenz herausgefordert: Picasso entwickelt eine multiperspektivische Darstellung der Personen; die Dinge wurden in ihre Grundbestandteile oder -formen zerlegt und wieder zusammengesetzt; Kandinsky malte 1910 das erste abstrakte Bild. Jahrhunderts“, die im Deutschen Bücherbund o.J. Das ist ein Hinweis Heißenbüttels; ich würde schon auf Bilder von Braque, Léger (z.B. 8. Ich orientiere mich an Hermann W. von der Dunck: Kulturgeschichte des 20. Amazon.de - Kaufen Sie Epochenumbruch 1900 - Literatur der Jahrhundertwende, 2 DVDs günstig ein. Die literarischen Strömungen basieren auf der Orientierungslosigkeit in einer durch gesellschaftliche, ideologische, normative und ästhetische Brüche gekennzeichnete Welt und prägen somit die Zeit um 1900. Dadurch wird des Weiteren die Möglichkeit eröffnet, sich ein Themen-Menü zusammenzustellen. Wenn es in der Schule um den Barock geht, ist der Fokus oftmals ein anderer als die Reise. Der Umbruch um 1800 markiert grob gesprochen den Übergang von der Aufklärung zur Romantik, jener um 1900 den Durchbruch der Moderne. Weltkrieg, Wie aber lässt sich die Geschichte dieses Krieges heute noch erzählen? Die neue Realitätsvorstellung in den Künsten: Raum und Zeit waren problematisch geworden. A. mit dem Epochenjahr 1917 angenommen wird. Hier eine Übersicht: Die Filme - insbesondere der Hauptfilm - lassen sich sowohl im Deutsch- als auch im Geschichtsunterricht zeigen. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. […]. Mit diesem Stichwort bzw. Jahrhundert. Sehr nützlich erscheint mir auf der zweiten DVD die „Impulse“ genannte Zusammenstellung von Ausschnitten aus unterschiedlichen Verfilmungen bzw. Fragmentation ist der Titel, unter dem solche Bilder im Centre Pompidou in Paris zusammengestellt sind. Die ursprünglichen Bündnisse zerfielen, stattdessen entstand eine Kräftepolarisierung von Dreibund und Triple-Entente in Europa. Die neue Realitätsvorstellung in den Künsten, Für mein (N.T.) 1.8 in Deutschland die Revolution auf dem Papier. Bisher 225.608 mal abgerufen. Jahrhundert“ ... Erfahrungen in der Industriegesellschaft und Erfahrungen von Sinn- und Sprachlosigkeit um 1900 - die verschiedenartigen literarischen Zugriffs- und Gestaltungsformen angeboten werden. Jahrhundert Lernziele: ... • Sie definieren die typischen Merkmale einer historischen und kulturellen Umbruchsituation und erfassen ... Trotzdem hatten die Zeitgenossen um 1900, viel mehr als 2000, das Gefühl, sich in einer Situation des Ein Biographie, 2011, S. 245 f.), Die derzeitige Fülle der Publikationen über den Zusammenhang zwischen Okkultismus und Moderne zeige, dass hier etwas historisch zu werden beginnt; dass die ästhetische Moderne nach hundert Jahren ihrem Ende entgegengeht. Wenn Andreas Beyer („Der souveräne, freie Blick“, SZ vom 21. In der Praxis (Abitur NRW) wird auch die Neue Sachlichkeit zum Epochenumbruch um 1900 gezählt. Historischer Kontext der Literaturgeschichte ab 1880, Der Begriff „Epochenumbruch 19./20. die Vorgeschichte des sogenannten Epochenumbruchs um 1900 bildet. 1.5 Sturm & Drang. Im Unterricht kann also ohne umständliche Vorläufe direkt auf Themen wie z.B.